20-th Century German Literature
space
Course code
GRS6056.HT
old course code
GRS6056
Course title in Estonian
20. sajandi saksakeelne kirjandus
Course title in English
20-th Century German Literature
ECTS credits
6.0
Assessment form
Examination
lecturer of 2021/2022 Spring semester
lecturer not assigned
lecturer of 2022/2023 Autumn semester
lecturer not assigned
Course aims
Überblick über die Perioden der deutschen Literatur im 20. Jahrhundert. Analyse der literarischen Texte. Fähigkeit, einen literarischen Text in den historischen Kontext zu stellen.
Brief description of the course
Die Entwicklung der deutschsprachigen Literatur im 20. Jh. Der stilistische Vielfalt um Jahrhundertwende (Naturalismus, Neuromantik, Jugenstil, Expressionismus, Symbolismus); der Einfluss des I Weltkriegs auf die Literatur; die Literatur in der Zwischenkriegszeit (Neue Sachlichkeit). Nazionalsozialistische Literatur und Exlilliteratur. Entwicklung des Romans. Deutsche Literatur nach dem II Weltkrieg. Die sgn. Stunde Null. Traditionelle und avantgardistische Literatur in den 1950 und 1960er Jahren. Postmoderne Literatur. Die Literatur der DDR. Besonderheiten der Literaturen aus Österreich und der Schweiz.
Thematische Referate, die eine Basis zur literarischen Analyse eines Textes bilden. Es werden verschiedene literarische Texte analysiert (als Gruppenarbeit oder als individuelle Aufgabe).
Literaturverfilmungen.
Pflichtlektüre.
Learning outcomes in the course
Upon completing the course the student:
Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Entwicklung der deutschsprachigen Literatur vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute und können literarische Texte unter Einbeziehung des historischen Kontexts analysieren.
Teacher
dots Aigi Heero
space