Cultural Studies of German-speaking Countries
space
Course code
GRS6007.HT
old course code
GRS6007
Course title in Estonian
Saksakeelsete riikide kultuurilugu
Course title in English
Cultural Studies of German-speaking Countries
ECTS credits
4.0
Assessment form
Examination
lecturer of 2021/2022 Spring semester
lecturer not assigned
lecturer of 2022/2023 Autumn semester
lecturer not assigned
Course aims
Es wird eine Übersicht über die Kulturgeschichte deutschsprachiger Länder gegeben, es werden insbesondere die Wechselwirkungen der geschichtlichen Ereignisse und des kulturellen Lebens in Deutschland unter Betracht gezogen. In den Diskussionen wird versucht, die heutige Mentalität in den deutschen Ländern vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte zu verstehen. Die Studenten werden dazu aufgefordert, die eigene Geschichte und Kultur zu betrachten und den Einfluss der deutschen Kultur auf die estnische Kultur bewusst wahrzunehmen.
Brief description of the course
Lage, Geographie, administrative Gliederung deutschsprachiger Länder. Deutsche Bundesländer und ihre Eigenarten. Demokratie, das politische System. Germanische Stämme. Die Entstehung und Blüte des Frankenreiches. Die Kultur der Ritter. Hansezeit. Die Reformation und ihre Folgen auf die deutsche Sprache und Einheit Deutschlands. Aufklärung und ihre Auswirkungen auf die westliche Demokratie heute. Otto von Bismarck und seine Kriege. Die Kriege des 20. Jahrhunderts und ihre Auswirkungen auf die Mentalität der Deutschen heute. In den Seminaren werden Präsentationen zu verschiedenen einzelnen Themenbereichen dargeboten, mit Hilfe der Filme, Artikel und literarischer Texte wird eine Einsicht in die Kulturgeschichte deutschsprachiger Länder geboten.
Learning outcomes in the course
Upon completing the course the student:
Die Studenten verfügen über einen Gesamteinblick in die Kulturgeschichte deutschsprachiger Länder, können Vergleiche zur estnischen Geschichte ziehen.
Teacher
dots Maris Saagpakk
space